Stadt Aktuell

Autor: Stadt Neuenstadt
Artikel vom 26.11.2019

Müllmarkenverkauf ab 2. Dezember 2019

Müllmarkenverkauf ab 2. Dezember 2019

Die Müllmarken und Banderolen für 2020 können ab Montag, 2. Dezember 2019, in folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

BAG Raiffeisen e.G. Molkereiweg 1, Neuenstadt a. K.
Mo.-Fr.: 8.00 – 18.00 Uhr
Sa.: 8.00. – 14.00 Uhr

Service Point, Winter & Pfahl, Hauptstr. 17, Neuenstadt a. K.
Mo.-Fr.: 8.30 – 12.30 Uhr + 14.00 – 18.00 Uhr
Sa.:8.30 – 12.00 Uhr 

StefansKaufhaus, Stefan Ott, Hauptstr. 21, Neuenstadt a. K.
Mo.-Fr.: 9.00 – 12.30. Uhr + 14.30 – 18.00 Uhr
Sa.: 9.00 – 12.30 Uhr

Getränkehandel Müller, Degenfeldstr. 13, Neuenstadt-Stein
Mo. – Fr.: 9.30 – 12.00 Uhr + 15.00 – 18.30 Uhr
Sa.: 9.00 – 12.00 Uhr
Mittwochnachmittag geschlossen

Die Gebühren sind seit fünfzehn Jahren unverändert und betragen:

 

Bezeichnung

Gebühr

40 l-Restmüllmarke

20,00

60 l-Restmüllmarke

30,00

80 l-Restmüllmarke

40,00

120 l-Restmüllmarke

60,00

240 l-Restmüllmarke

120,00

40 l-Banderole

1,00

60 l-Banderole

1,50

80 l-Banderole

2,00

120 l-Banderole

3,00

240 l-Banderole

6,00

60 l-Bioabfallmarke

18,00

80 l-Bioabfallmarke

24,00

120 l-Bioabfallmarke

36,00

240 l-Bioabfallmarke

72,00

50 l-Abfallsack für Restmüll

2,80

60 l-Sack für Gartenabfälle

1,50

 

Banderolen, Säcke für Restmüll und Gartenabfälle, die 2019 gekauft wurden, sind auch 2020 gültig. Im Dezember können auch schon Banderolen für 2020 verwendet werden. Ab Januar werden nur Abfallbehälter mit neuer Marke oder gültiger Banderole geleert.

Neben der Mengengebühr (Jahresmarke, Banderole) wird noch eine Grundgebühr erhoben. Die Bescheide gehen den Grundstückseigentümern voraussichtlich im März zu.