10 Gründe für Neuenstadt: Stadt Neuenstadt am Kocher

Seitenbereiche

Hauptbereich

10 Gründe für Neuenstadt

Gute Gründe für ein Leben in Neuenstadt am Kocher

1. Verkehrsgünstige Lage

Neuenstadt a. K. punktet mit einer eigenen Ausfahrt von der Autobahn A81. Mit der Nähe zur A81 und A6 am Weinsberger Kreuz ist die Stadt günstig zwischen Mannheim und Nürnberg und zwischen Stuttgart und Würzburg gelegen. Das weitverzweigte Busnetz enthält auch direkte Verbindungen nach Heilbronn und Öhringen. Zahlreiche Umsteigemöglichkeiten in die S-Bahn, in die Deutsche Bahn und in die Fernbusse sind schnell zu erreichen.

2. Bildung und Betreuung

Mit 3 Kinderkrippen, 9 Kindergärten, 2 Grundschulen, 1 sozialpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum sowie 1 Schulzentrum mit Werkrealschule, Realschule und Gymnasium bietet Neuenstadt a. K. ein breites Bildungsspektrum inklusive flexibler Betreuungsangebote für kommende Generationen.

3. Gesundheit und Pflege

Für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger sorgen in Neuenstadt a. K. zahlreiche Allgemein- und Fachärzte, Heilpraktiker, Masseure und Physiotherapeuten. Einrichtungen für Nachbarschaftshilfe, betreutes Wohnen und das Dr.-Carl-Möricke-Stift runden das Angebot ab.

4. Einkaufen

Die neu gestaltete Innenstadt lädt zum Einkaufen bei den Fachhändlern ein. Ergänzt wird das Angebot durch verschiedene Fach- und Lebensmittelmärkte. Das Parken in der Innenstadt ist kostenfrei – auch im zentralen Parkhaus an der Lindenstraße.

5. Aktives Vereinsleben

Von der musikalischen Früherziehung über Sportangebote für Jugendliche bis hin zum aktiven SeniorenRAT gibt es viele Angebote in Neuenstadt a. K. und der jährliche Veranstaltungskalender ist prall gefüllt. Alle Veranstaltungshinweise werden auf der städtischen Homepage und im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

6. Breites Kulturangebot

Kultur pur – heißt es das ganze Jahr über bei den Freilichtspielen Neuenstadt, in den städtischen Museen, in der Musikschule und bei der Volkshochschule. Ein vielseitiges Angebot für jeden Geschmack und für jedes Alter.

7. Reizvolle Landschaft

Neuenstadt a. K. liegt am Treffpunkt von Brettachtal-Radweg und Kocher-Jagst-Radweg, der zu den 4-Sterne-Qualitätsradrouten des ADFC gehört. Die Natur lässt sich auch auf den ausgewiesenen Wanderwegen in den Weinbergen oder Wäldern sowie beim Kanufahren auf dem Kocher erleben.

8. Wirtschaftsstandort

Die verkehrsgünstige Lage, die attraktiven Preise für Gewerbeflächen und die hohe Lebensqualität sorgen in Neuenstadt a. K. für Zufriedenheit bei Betriebsinhabern und Beschäftigten. Sichtbar wird dies in der ständig steigenden Zahl der angemeldeten Betriebe - vom Ein-Mann-Betrieb bis zum international agierenden Konzern.

9. Dynamische Stadt

„Stillstand ist Rückschritt.“ Jahr für Jahr wird die Stadtverwaltung vom Gemeinderat beauftragt, zahlreiche kleine und große Projekte zur Weiterentwicklung der Kommune umzusetzen. Auch dank staatlicher Fördergelder konnte beispielsweise der Neubau
und die Sanierung der Helmbundhallen mit Mensa, der Bau der Kindertageseinrichtung Mühlweg, die Sanierung der Gemeindehalle Kochertürn und der Stadthalle Neuenstadt a. K. sowie der Bau der Kläranlage verwirklicht werden.

10. Teil einer starken Region

Neuenstadt a. K. liegt zentral im Wirtschaftsraum Heilbronn-Franken mit einer ausgezeichneten Infrastruktur, leistungsfähigen Betrieben und einem hohen Maß an Lebensqualität.

Infobereiche